BITKOM: Internetwerbung auch in der Krise stark

3. Juni 2009 um 14:26 Uhr | In Online-Marketing, Statistik | | | Mister Wong |

Laut einer Untersuchung des Marktforschungsinstituts Thomson Media Control im Auftrag des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) wachsen die Umsätze aus der klassischen Online-Werbung in Deutschland um mehr als 11 Prozent im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahresquartal. Suchwort-Marketing und Affiliate-Marketing nicht eingeschlossen ergebe sich für den Zeitraum Q1/2009 ein Nettoumsatz von 340 Millionen Euro.

Zur Begründung des Wachstums: Immer mehr Nutzer nutzten länger und häufiger das Internet. Das mache das Medium für Werbetreibende so attraktiv. Außerdem fördere die Interaktion die Wirksamkeit des Mediums. Darüber hinaus könnten Zielgruppen sehr genau angesprochen werden.

Welche Branche wirbt am stärksten? Die Top 5 findet man in dieser Grafik:

Grafik anzeigen

Bewertung :
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), ø: 5/5)
Loading ... Loading ...

 

Noch keine Kommentare.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

© 2007 socialmash.de
Powered by WordPress