Friend Connect von google macht jede Website zur Social Site

14. Mai 2008 um 13:55 Uhr | In Mashups, Online-Marketing, Social Communitys, Web 2.0, Widgets | 1 Kommentar | | Mister Wong |

Noch ist nicht jede Website Teil eines Social Networks. Mit Fried Connect von Google könnte das bald anders aussehen. Die Betreiber binden über Codes per Cut&Paste Gadgets in ihre Website ein und können Freunde aus anderen sozialen Netzen wie Facebook etc. einladen. Effekt für die Betreiber:

- Virales Wachstum
- Vermehrte Aktivität aus den Social Networks
- Erweiterte Funktionen über Gadgets

Bewertung :
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), ø: 5/5)
Loading ... Loading ...

 

Web 2.0 Startup Award

8. April 2008 um 18:13 Uhr | In Geschäftsideen, Mashups, Online-Marketing, Social Communitys, Veranstaltung, Web 2.0, Widgets | Keine Kommentare | | Mister Wong |

Auf dem kommenden Web 2.0 Kongress in Wiesbaden präsentieren am ersten Tag Startups ihre Geschäftfsideen. Nominiert sind die Unternehmen oneview, Juicywalls, BuyVIP, kununu, Host a Fan, antz@work/Thürling Thönelt, Value Maps, Zubka, HumanGrid, Cityfinger.com und IS-Consult.

Sie haben jeweils 6 Minuten und 20 Präsentationsfolien Zeit, das Publikum von ihrer Web 2.0-Geschäftsidee zu überzeugen. Am Ende wird per Ted entschieden, wer den Award gewinnt.

Bewertung :
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung(en), ø: 2.5/5)
Loading ... Loading ...

 

Gartner rät Firmen zu Web 2.0

12. März 2008 um 17:37 Uhr | In Mashups, Online-Marketing, Statistik, Web 2.0, Widgets | Keine Kommentare | | Mister Wong |

“Statt die Nutzung von Web 2.0-Technologien zu blocken, sollten IT-Abteilungen für sichere Mittel und Wege sorgen, diese Anwendungen zu entwickeln und einzusetzen”, sagt Joseph Feiman, Gartner Vice President auf computerzeitung.de.

Laut einer neusten Umfrage unter 1500 CIOs plane weltweit die Hälfte der Firmen, im Jahr 2008 ins Web 2.0 zu investieren. Unternehmen sollten ihre Mitarbeiter vom Web 2.0 nicht ausschließen, wenn sie von der beachtlichen Kreativität profitieren möchten, die dadurch freigesetzt werde, rät Gartner.

Bewertung :
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung(en))
Loading ... Loading ...

 

Captain Ad bringt Werbung auf Web 2.0-Videos

10. Dezember 2007 um 12:20 Uhr | In Clipfish, Geschäftsideen, Mashups, MyVideo, Online-Marketing, Sevenload, Social Communitys, Video-Community, Web 2.0, Widgets, Youtube | Keine Kommentare | | Mister Wong |

“Video-Vermarktung im Internet ist ein großes Thema”, erklärt Max Moldenhauer von Online Advertising Solutions aus Berlin. Dafür, selbst eine Web 2.0 Plattform für Self-made-Videos aufzumachen, ist es vermutlich zu spät, denn dieser Markt ist bereits bedient. Das ist aber auch gar nicht nötig, um trotzdem Geld in diesem Segment zu verdienen. Rund 50 Prozent der Youtube-Videos werden nicht auf der Youtube-Seite selbst aufgerufen, sondern auf Blogs und anderen Websites, die diese Videos eingebunden haben. Darum könnte die neue Werbefom namens Captain Ad sehr attraktiv für Werbetreibende sein.

Bewertung :
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), ø: 5/5)
Loading ... Loading ...

 

Web 2.0 - Hier kommt eine neue Blase - Video Richter Scales

7. Dezember 2007 um 11:53 Uhr | In Humor, Mashups, Social Communitys, Video-Community, Web 2.0, Widgets | Keine Kommentare | | Mister Wong |

Das witzige Video nimmt Web 2.0 auf den Arm.

via testspiel.de

Bewertung :
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung(en))
Loading ... Loading ...

 

Online-Adventskalender 2.0 – hinter jedem Türchen ein Foto

26. November 2007 um 20:31 Uhr | In Humor, Mashups, Online-Marketing, Web 2.0, Widgets | Keine Kommentare | | Mister Wong |

Wir haben einen kleinen Dienst erstellt, mit dem Internet-Anwender einen Web-Adventskalender mit 24 eigenen Fotos füllen und mit einer Grußbotschaft an Freunde versenden können.

Adventskalender

Nur noch wenige Tage bis zum ersten Dezember. Wer seinen Lieben gerne etwas Originelles zum weihnachtlichen Countdown schenken möchte, es aber nicht mehr schafft, einen eigenen Adventskalender zu basteln, der findet vielleicht bei diesem kostenlosen Service genau das Richtige. In nur wenigen Schritten lädt der Anwender eigene Fotos hoch. Anschließend versendet er den Kalender mit einer persönlichen Botschaft. Der Empfänger darf natürlich – streng nach Tradition – jeden Tag immer nur ein weiteres Türchen öffnen.

Bewertung :
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung(en), ø: 4/5)
Loading ... Loading ...

 

Weiter »

© 2007 socialmash.de
Powered by WordPress